Background Image
Logo

Protokoll der Jugendversammlung am 24.4.2015

Anwesende:

Sven Schumacher (Turnen), Lara John (Fechten), Christian Jetter (Turnen), Florian Lubitz (Turnen), Ute Hirte (1. Vorsitzende TSG Balingen), Tom Käppel (Modern Sports), Adrian Lange (Modern Sports), Tim Haigis (Modern Sports), Markus Löffler (Modern Sports), Simon Bosch (Fechten), Linus Blochinger (Fechten), Fabran Fechter (Fußball)

Top 1:

Begrüßung durch 1.Vorsitzenden

Top 2:

Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung

Top 3:

Jahresbericht des 1. Vorsitzenden (Ausflug)

Top 4:

Kassenbericht

Top 5 Entlastungen:

Alle einstimmig entlastet

Top 6 Neuwahlen:

- Wahl des 2. Vorsitzenden: Simon Bosch (einstimmig gewählt)

- Wahl der Beisitzer: Adrian Lange (einstimmig gewählt)

Top 7 Anträge:

Vorschlag, das min 1 Person pro Abteilung zu den Jugendversammlungen erscheint.

Vorschlag, durch Aktionen, Werbung oder gegenseitige Besuche Jugendliche für den Verein und die Jugend zu gewinnen.

Top 8 Verschiedenes:

Für den diesjährigen Ausflug steht der Vorschlag dieses Jahr wieder den Wasserskipark zu besuchen. Weitere Vorschläge gerne an den Jugendvorstand.

 

 

 

Jugendausflug 2014

Hallo liebe Sportler,

wie jedes Jahr planen wir wieder einen Ausflug mit der TSG Jugend. Dieses Jahr gehen wir in den Kletterpark Waldheim nach Albstadt-Ebingen und grillen anschließen noch (bei hoffentlich gutem Wetter  ). Falls das Wetter nicht mitspielt müssen wir leider diesen Ausflug verschieben.

Der Ausflug wird am Samstag, den 6. September 2014, stattfinden. Es wird voraussichtlich 12€ kosten und die Getränke werden von der Jugendabteilung gestellt. Das Grillzeug und Geschirr müsst Ihr selber mitbringen!

Bitte meldet Euch schnell an, da wir nur begrenzt Plätze zur Verfügung haben! Antwort an sven.m.schumacher(at)t-online.de, florian(at)florianlubitz.de, chr.n.jetter(at)gmx.de oder jo.eppler(at)web.de.

Euer Jugendvorstand

 

 

Protokoll der TSG-Jugendversammlung vom 28.03. 2014

Protokoll: Sven Schumacher

Anwesende:

Lara John (Fechten), Florian Lubitz (Turnen), Christian Nico Jetter (Turnen), Denise Seemann (Turnen), Sven Schumacher (Turnen), Pia Stoll (Volleyball), Daniela Maier (Judo), Johanna Eppler (Fechten)

 

Top 1:

Begrüßung durch 1. Vorsitzenden 

 

Top 2:

Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung

 

Top 3:

Jahresbericht der 1. Vorsitzenden (Ausflug) und der Abteilung

 

Top 4:

Entgegennahme des Finanzberichts

 

Top 5 Entlastungen :

Alle einstimmig entlastet

 

Top 6 Neuwahlen:

- Wahl des 1. Vorsitzenden:  Sven Schumacher (einstimmig gewählt)

- 2. Vorsitzende weiterhin Lara John (steht erst nächstes Jahr zur Wahl)

- Wahl der Kassiere: Christian Jetter und Florian Lubitz (einstimmig gewählt)

- Wahl der Beisitzer:  Johanna Eppler (einstimmig gewählt)

 

Top 7 Anträge:

Aufgrund der geringen Teilnahme aus den einzelnen Abteilungen wurde der Antrag gestellt, dass von jeder Abteilung zukünftig mindestens ein Vertreter anwesend sein muss.

 

Top 8 Verschiedenes:

Der Ausflug für dieses Jahr ist in Planung. (Ziele und Termine werden in Bälde bekannt gegeben)

 

 

 

TSG Jugend Hauptsitzung 2013

Am 26. April fand im Zollernschloss die Hauptsitzung der TSG Balingen Jugend statt.

Auf der Tagesordnung standen die Berichte der ersten Vorsitzenden und der Schatzmeister.

Anschließend wurde Lara John (14) aus der Abteilung Fechten zu zweiten Vorsitzenden gewählt. Die Vorsitzenden werden von nun an immer im Wechsel alle zwei Jahre neu gewählt.

Der diesjährige Jugendausflug, im Zeitraum vom 22. Juni bis m 13 Juli wurde noch nicht festgelegt, denn es bestehen noch Unklarheiten hinsichtlich des genauen Termins und der Aktion. Als wahrscheinlich gilt erneut das Wasserskifahren. Ideen oder Wünsche sind herzlich willkommen. Um diese aufzugeben, einfach ein Vertreter des Jugend-Vorstandes kontaktieren.

Auch die Möglichkeit kleinerer Aktionen wurde angesprochen. Als Vorschläge wurden gebracht:

 

  • -          Besuch im Hochseilgarten
  • -          Ausflug ins Badkap
  • -          Fahrradausflug an den Bodensee (evtl. Zelten)
  • -          Grillen gehen

Weitere Vorschläge sind auch hier erwünscht, genauso wie die Teilnahme an eventuellen Aktionen.

Insgesamt waren zehn Personen bei der Jugendsitzung anwesend. Das waren zwei mehr als letztes Jahr. Anwesend waren Vertreter aus den Abteilungen Fechten, Volleyball, Schwimmen und Turnen.

 

 

 

 

Wasserski Pfullendorf 2012

Der Jugendvorstand der TSG-Balingen plant dieses Jahr wieder einen Ausflug an die Wasserskianlage in Pfullendorf. weiterlesen...

 

Wasserskipark Pfullendorf

Am 01.11.2011 machten sich 14 Teilnehmer auf nach Pfullendorf, um dort im Wasserskipark einen Tag voller action zu verbringen.

Den Teilnehmer aus den Abteilungen Fechten, Fußball und Schwimmen war von Beginn an Spaß und Action geboten! Drei Stunden lang hatten sie die Wahl zwischen Wakeboarden, Kneeboarden, Wasserskifahren oder auch ohne irgend eine Art Board von der Seilbahn über den See gezogen zu werden! Am schwierigsten war das Wakeboarden, mit welchem manche an ihre Grenzen kamen! Da hat es dann schon 20-30 Versuche und einige Tipps von den Betreuern des Wasserskiparks gebraucht, den Start erfolgreich zu überstehen. Auf der anderen Seite zeigte sich zum Beispiel das Kneeboard als sehr anfängerfreundliche Wassersportart.

 

Allen hat es sehr gefallen und daher werden wir diesen Ausflug evtl. im Jahr 2012 wiederholen. Ich freu mich auch hier schon auf eine rege Teilnahmen!

 

 

Badeparadies Schwarzwald

 

Am Samstag den 05.03.2011 haben wir uns um 9 Uhr beim Au-Stadion getroffen und sind in einer kleinen Gruppe mit acht Leuten in den Schwarzwald, nach Titisee gefahren.

Dort verbrachten wir  den Tag gemeinsam im Badeparadies Schwarzwald mit Galaxy. Bei den 18 verschiedenen Rutschen verging die Zeit schnell. Wer genug von der Rutsch Action hatte, konnte sich in der Palmenoase erholen und sich unter den vielen Plamen wie im Urlaub fühlen.

Gegen 16 Uhr haben wir das Bad verlassen und starteten die Heimreise. Auf dem Weg zurück nach Balingen machten wir Halt beim McDonalds und liesen dort den Tag ausklingen.