• Aktuelles:
  • News >
  • DMS in Ulm

DMS in Ulm

Mit selbstdesignten T-Shirts und super Laune ging es am 17.12.2023 im Mannschaftsbus für das Damenteam nach Ulm. DMS - die Deutschen Mannschafts Meisterschaften, und das Team der SG Delphin Zollernalb, das fast ausschließlich aus TSG Schwimmerinnen bestand, startete in der Bezirksliga.

Ziel war es, den Punkterekord aus den Vorjahren zu überbieten.

 

Es fielen zwar kurzfristig vier Schwimmerinnen krankheitsbedingt aus, davon ließen sich die Mädels allerdings nicht verunsichern. So kam es, dass auch unsere Jüngeren die komplizierteren Strecken schwimmen mussten. Nayeli Zweigart absolvierte beispielsweise mit Bravour die Königsdisziplin 200m Schmetterling.

Während des Wettkampfes wurde teilweise nur wenige Sekunden vor dem Start noch die Mannschaftsaufstellung geändert, was zu einer mittelmäßigen Hektik und sehr großem Spaß führte.

 

Und nach dem letzten Wettkampf stand es dann fest: Der Punkterekord wurde gebrochen!

So ging es dann glücklich, aber mit großer Müdigkeit wieder zurück nach Balingen.

Klar ist: Die nächste DMS kann kommen!

Zurück