Schwimmen

Schwimmen trainiert den gesamten Körper, steigert die Ausdauer und Fitness und schont dabei Gelenke und Knochen. So ist Schwimmen die ideale Sportart für jedes Alter.

Unsere Schwimmer nehmen regelmäßig an Wettkämpfen teil. Das Schwimmtraining ist dementsprechend konzipiert. Wir sind jedoch auch offen für den Breitensport und bieten Schwimmern, die nicht an Wettkämpfen teilnehmen möchten, entsprechende Trainingsmöglichkeiten. Neben unserem Schwimmtraining bieten wir Schwimmkurse für Kinder sowie Wassergewöhnungskurse, außerdem Gesundheitskurse wie Aqua-Jogging oder Aqua-Fitness an.

Aktuelles

Aktuelle News aus unserer Schwimmabteilung

Schwimmen

01.08.2022

Baden-Württembergische Meisterschaften

im Fächerbad Karlsruhe

  Am Samstag, den 16. Juli 2022 und Sonntag, den 17. Juli 2022 fanden im Fächerbad Karlsruhe die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Schwimmsportler*innen statt. „Ein Leben ohne Schwimmen ist möglich, aber sinnlos“, so lautete das Motto des Wettkampfs. Ausrichter dieses Sportevents war der Sport- und Schwimmclub Karlsruhe (SSC). Die Teilnehmerinnen der SG Delphin Zollernalb Charlotte Bisinger, Emily Merz und Jana Merz waren dabei alle drei auf den Punkt in Topform. Sie qualifizierte ...

Mehr ...

Schwimmen

31.07.2022

Internationaler Sprintercup

in Kirchheim

Die SG Delphin Zollernalb startete erfolgreich in den internationalen Kirchheimer Sprintercup am 25./26.06.22. Herausragend war die Staffel der Mädchen mit der Zeit 2:12,94 und einem 10.Platz. Die Jüngste der Staffel Pia Bürgin schwamm auch noch 50m und 100m Freistill mit den Zeiten 0:36,63 und 1:26,51 sowie 50m und 100m Rücken mit den Zeiten 0.43,90 und 1:37,55 und wurde bei den 4 Disziplinen 4.,7. und 2mal 5. Platz. Weitere Mitschwimmerinnen der Staffel waren Charlotte Bisinger, Paula Beck, Em ...

Mehr ...

Schwimmen

30.07.2022

Internationales Schwimmfest

Freibad Berkheim

Im Freibad des Esslinger Stadtteils Berkheim stieg am Wochenende des 01. und 02.06.2022 anlässlich des Internationalen SWE Schwimmfests ein Wettkampf auf der 50-Meter-Bahn. Allen voran konnte Jana Leonie Merz überzeugen. Sechsmal stieg die Balingerin auf den Startblock - jedes Mal stieß sie als Schnellste ihres Jahrgangs (2006) im Ziel an. Letztlich gab es Gold über 50 Meter Freistil (28,78 Sekunden), 50 Meter Rücken (32,88), 100 Meter Freistil (1:02,81 Minuten), 100 Meter Rücken (1;11,19), 200 ...

Mehr ...