Volleyball

Unsere Volleyball-Abteilung besteht aus Aktiven, Jugend- und Freizeit-Mannschaften. So bieten wir allen Volleyballbegeisterten jeden Alters Trainingsmöglichkeiten an – sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Interessierte sind gerne zum Zuschauen oder Einsteigen eingeladen. Wir freuen uns auf jeden Sportler.

Impressionen

Aus unserem Volleyballtraining und Turnieren

Aktuelles

Aktuelle News und Berichte aus unserer Abteilung Volleyball

Volleyball

18.07.2019

Volleyball - WE WANT YOU!

Neue und bestehende Jugendmannschaften suchen Unterstützung.

Wir gründen nach den Sommerferien 2 neue Jugend-Mannschaften und du kannst von Anfang an dabei sein:

9-12 Jahre, Jungs und Mädchen

13-15 Jahre, Mädchen

Außerdem sucht auch unsere weibliche U20 Mannschaft (16-18 Jahre) Unterstützung.

Ist etwas passendes dabei? Dann melde dich gerne bei dem jeweiligen Ansprechpartner (s. Foto) oder komm einfach vorbei.

 

Volleyball

05.06.2019

Volleyball-Krimi in der Bezirksstaffel U13 West männlich

Am Ende steht für die Volleyballer der TSG Balingen ein hervorragender fünfter Platz bei den Bezirksmeisterschaften auf der Urkunde des Volleyball-Landesverbands Württemberg. Auf den Plätzen eins bis drei qualifizierten sich bei der Endrunde am vergangenen Sonntag in Sindelfingen, nie gefährdet, zwei Teams des TV Rottenburg und der SSC Tübingen 1 für die Württembergischen Meisterschaften. Auf Platz vier landete nur noch ein starker TSV Flacht 1 vor der TSG. Auf die weiteren Plätze verweisen konn ...

Mehr ...

Volleyball

03.04.2019

Letzter Spieltag der Damen 1

Volleyballerinnen beenden Saison mit klarer Niederlage

Am vergangenen Sonntag fanden sich die Volleyballerinnen der TSG Balingen zum letzten Spiel der Saison in Winterlingen ein. Die Mädels hatten sich klar zum Ziel gesetzt, das Derby mit drei Punkten für sich zu entscheiden, was ihnen jedoch nicht gelang. Die Eyachstädterinnen zeigten im ersten Satz zwar eine gute Annahme, konnten diese jedoch nicht zu effektiven Angriffen ausbauen. Die fehlende Durchschlagskraft im Angriff, welche insbesondere durch den guten Block des TVWs ausgebremst wurde, führ ...

Mehr ...