Volleyball

Unsere Volleyball-Abteilung besteht aus Aktiven, Jugend- und Freizeit-Mannschaften. So bieten wir allen Volleyballbegeisterten jeden Alters Trainingsmöglichkeiten an – sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Interessierte sind gerne zum Zuschauen oder Einsteigen eingeladen. Wir freuen uns auf jeden Sportler.

Impressionen

Aus unserem Volleyballtraining und Turnieren

Aktuelles

Aktuelle News und Berichte aus unserer Abteilung Volleyball

Volleyball

16.06.2024

Volles Haus bei der Volleyballstadtmeisterschaft

„Bei 20 Mannschaften ist Schluss.“ Diese Grenze setzte Turnierleiter Gerd Klopfer und traf damit eine weise Entscheidung. Sein ausgefeilter Turnierplan lief dank der verantwortungsbewussten Mitarbeit aller teilnehmenden Freizeit-Mannschaften wie am Schnürchen. Zu lokalen Vertretern wie den „Sechs ohne Beach“, dem „Wilden Mix“, den „Volleybären“, den „Looney Tunes“ oder beispielsweise den „Sechs-Ämter-Tropfen“ gesellten sich auch Mannschaften aus Winterlingen, Frohnstetten und Reutlingen, eine s ...

Mehr ...

Volleyball

21.04.2024

Klassenerhalt auf den letzten Drücker

„Wir wollen auftreten, als hätten wir niemals verloren“, stimmte Trainer Maximilian Pöltl seine Mannschaft auf die Relegation ein und gab damit früh eine klare Marschroute vor. Nachdem die Saison für die junge Herrenmannschaft der TSG Balingen Volleyball ein Auf und Ab war, galt es den Klassenerhalt über die Relegation zu sichern. Die Aufstiegsmannschaft hatte in sechzehn Spielen nur achtzehn Punkte gesammelt und konnte am Ende nur zwei Mannschaften hinter sich lassen. „Vor der Saison hätten wir ...

Mehr ...

Volleyball

28.02.2024

Nervenaufreibender Heimspieltag der Damen 1

Am 25.02. fand der letzte Heimspieltagtag dieser Saison statt. Im ersten Spiel mussten die Mädels gegen den SSC Tübingen antreten. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Die Mädels fanden gut ins Spiel und führten 19:13 zur Mitte des Satzes, konnten dann aber machen was sie wollten, alles blieb ohne Erfolg. Sie machten keinen einzigen Punkt mehr und so ging dieser Satz mit 19:25 verloren. Nachdem auch der zweite Satz klar an den SSC ging, wurde umgestellt. Und das brachte die Wende. Der dritte Satz gin ...

Mehr ...