Unsere Sportangebote

Die TSG Balingen von 1848 e.V. ist der größte Sportverein im Zollernalbkreis mit mehr als 1700 Mitgliedern. 13 Abteilungen bieten für alle Altersklassen von 2 bis 99 Jahren ein großes Angebot an sportlichen Aktivitäten. Hier ist für jeden etwas dabei!

Aktuelles

Die wichtigsten News rund um die TSG Balingen.

Turnen

12.10.2018

Regionalliga Süd in der Sparkassenarena

TSG - Regionalligaturnerinnen auf dem Weg zum Klassenerhalt

Erstmals in der Historie der Turnabteilung findet ein Wettkampf der Regionalliga-Süd der Damen in Balingen statt. Die Vorfreude ist riesengroß und die Mädchen von Cheftrainer Rudi Bareth freuen sich darauf, sich dem heimischen Puplikum zu präsentieren. Es lohnt sich, schon vor Wettkampfbeginn anwesend zu sein, denn schon das Einturnen ist sehenswert und es besteht die Möglichkeit, sich in den Wertungsmodus einzufinden.

11.10.2018

TSG Mädchen verbuchen Traumergebnis

Sprung auf den fünften Tabellenplatz

Für den zweiten Wettkampftag der Regionalliga Süd in der Münchriedhalle in Singen hatte das Balinger Damenteam als Wunschergebnis den sechsten Platz im Achterfeld angepeilt. Dass es nun mit dem fünften Rang (155,15) sogar noch besser lief und die Schützlinge von Cheftrainer Rudi Bareth und Cotrainerin Katja Bisinger  die WKG Gäu-Schönbuch (151,15),  den TV Wetzgau (150,25)  und den TSV Unterföhring (147,80) hinter sich lassen konnten, bringt die Eyachstädterinnen in eine komfortable Ausgangslage für das nächste Aufeinandertreffen, das am 21.10.2018 in der heimischen Sparkassenarena über die Bühne gehen wird.  

Mehr ...

Volleyball

10.10.2018

1. Spieltag der Damen I

Erfolgreicher Saisonauftakt

Am Sonntag, den 07. Oktober starteten die Balinger Volleyballerinnen mit ihrem Auftaktspiel gegen das Tübinger-Modell 4 durch. Den ersten Satz dominierte die TSG überwiegend und gewann den Satz letztendlich mit 25:22. Den zweiten Satz drehten die Tübingerinnen zu ihren Gunsten und gewannen schließlich mit einem knappen 26:24. In den darauffolgenden zwei Sätzen zeigte die TSG jedoch noch einmal Willensstärke (25:21 und 25:23) und gewann das Spiel somit mit einem 3:1.

Auf das nächste Spiel am 21.Oktober in Schönaich blickt die Mannschaft zuversichtlich.

Es spielten: E. Kießling, L. Hauser, C. Burkhart, U. Amann, M. Rehmann, A. Schmidtke, A. Lippert, V. Wycisk, T. Groffner, E. Richter

Leichtathletik

30.09.2018

Kreisvergleichskampf

Schöner Saisonabschluss

Mit einer kleiner Abordnung verstärkten die Balinger Leichtathleten die Kreisauswahl beim Vergleichskampf in Metzingen. Die Konkurrenz kam aus den Kreisen Rems-Murr und Reutlingen. Bei der U18 gelang Marius Weil im Weitsprung eine hervorragende Serie. Höhepunkt war eine neue Bestleistung von 5,99m. Auch im Kugelstoßen steigerte sich Marius auf 11,20m. Erstmals am Start war Antonia Maurer. Nach einem ordentlichen Lauf mit 13,90s über 100m holte Antonia mit 1,48m im Hochsprung und 4,69m im Weitsprung wertvolle Punkte für die Mannschaftswertung. Darron John verstärkte als U16-Athlet ebenfalls die Mannschaft der U18 und lief dabei auf den 2. Platz über 800m. Über die ungewohnten 100m kam er auf 13,14s. Robin Seegis war dagegen bei der U14 am Start. Mit 11,25s über 60m Hürden gelang ihm ein solider Lauf. Für den Hochsprung nominiert, meisterte Robin die Einstiegshöhe von 1,36m im 1. Versuch. Danach meisterte er alle Höhen im 1. Versuch, lediglich bei 1,52m musste er in den 2. Versuch. Schluß war dann aber noch lange nicht, auch die neuen Bestleistungen von 1,56m und 1,60m übersprang er im 1. Versuch und freute sich über den tollen Saisonabschluss.

Unsere Sponsoren

An dieser Stelle vielen Dank für die Unterstützung unserer Sponsoren.